Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wickel und Auflagen

20. September | 9:00 17:00

Wickel und Auflagen

Für die Beraterqualifizierung ist die Voraussetzung der Besuch des Basismoduls

Wickel und Auflagen gehören zu den komplementären Pflegemethoden. Sie wirken durch die physikalische Anwendung von Wärme oder Kälte und den Zusatz verschiedenster Heilpflanzenauszüge und ätherischer Öle.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Zuwendung, die dem Bewohner/ Patienten beim Anlegen und Durchführen des Wickelns zuteil wird. Der Mensch fühlt sich geborgen und umhüllt. Die Anwendungen führen zu Wohlbefinden, dies wiederum vermindert Angst und Unruhegefühle und wirkt sich positiv auf den gesamten menschlichen Organismus aus.

Gerade in der Begleitung alter und kranker Menschen sind die Wickel und Auflagen eine wichtige Ergänzung des Pflegealltags. Oftmals sind die Anwendungen noch aus früheren Zeiten bekannt und wecken vertraute Erinnerungen.

Inhalte

Basiswissen Wickel und Auflagen
Theorie und Praxis einiger wichtiger Wickel und Auflagen wie zum Beispiel die Ruck-Zuck-Kompresse, der Leberwickel, die Blasenauflage
Anwendungen ätherischer Öle im Einsatz mit Wickel und Auflagen

Zielgruppe

Für hauptberuflich in Pflegeeinrichtungen Tätige, wie Pflegekräfte, Ärzte, Seelsorger, Hebammen, Sozialer/Psychologischer Dienst, Physio- und Ergotherapeuten, Betreuungskräfte, sozialer Dienst

Bitte bringen Sie zum Seminar eine Matte, zwei Waschlappen, zwei Handtücher, zwei Baumwollgeschirrtücher sowie eine Wolldecke und dicke Socken mit!

Ort

Christl.Hospiz, Höhenstr. 64, 42111 Wuppertal

Termine

20.09.2022
9.00 – 17.00 Uhr

Kosten

120 € inklusive Skript + Arbeitsmaterial

Referentin

Claudia Halverscheid

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt

Anmeldung

info@aromapflege-konkret.de

Christliche Hospiz Dönberg

Höhenstr. 64
Wuppertal, 42111
Google Karte anzeigen
Scroll to Top