Geriatrie und Altenpflege

Aromapflege für alte Menschen durch den Einsatz ätherischer Öle

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend dem Alter weicht,
blüht jede Lebensstufe, blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
um sich in Tapferkeit und ohne Trauern in andre,
neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Auszug aus dem Gedicht „Stufen“, von Hermann Hesse

Lavendel - Aromapflege für die Geriatrie

Lavendel - der Allrounder in der Aromakunde. Sein Duft vermag zu beruhigen oder anzuregen, je nach Bedarf!

Aromapflege

für die Geriatrie und Altenpflege

In der Geriatrie (bei Multimorbidität) ist Aromapflege sehr förderlich

Ätherische Öle haben ein sehr breites Wirkungsspektrum. Ein und dasselbe Öl wirkt bei den unterschiedlichsten Symptomen. Gerade in der Geriatrie, wo es sich oft um eine sogenannte Multimorbidität handelt, kann dies sehr unterstützend wirken.

 

Aromapflege Weiterbildungen im Bereich der Geriatrie und Altenpflege
vermitteln den Teilnehmern die Kompetenz,
ätherische Öle in ihrem Pflegealltag gezielt einzusetzen.

 
Neben einem notwendigen Basiswissen erlangen Sie Kenntnisse über Einsatzgebiete, Anwendungsformen und ätherische Einzelöle, fette Pflanzenöle, sowie deren Mischungen.
Dabei lernen Sie auch die Pflanze , aus der das ätherische Öl gewonnen wird kennen.
 
Im Vordergrund  der Schulungen steht der alte Mensch mit seinen körperlichen und seelischen Bedürfnissen.
 
Durch die große Auswahl verschiedener natürlicher Pflanzendüfte lernen Sie Angebote zu machen, aus denen der Bewohner autonom entscheiden kann, welcher Duft der für ihn förderlichste ist.

Zum Beispiel

  • zur Hilfe beim Einschlafen
  • zur Pflege der Haut
  • zur Konzentrations- und  Gedächtnisförderung
  • zur Anregung des Appetits

Betriebliche Gesundheitsförderung 

Ein weiterer Aspekt der Aromapflege in Einrichtungen der Altenpflege  ist die betrieblichen Gesundheitsförderung .
Denn: alle Aromapflege Anwendungen kommen nicht nur den Bewohnern zu Gute, sondern auch den Pflegekräften selbst. Schlechter Geruch löst in uns Menschen automatisch einen Instinkt zur Flucht aus!

 

Seminare

Alle Seminarthemen und-inhalte im Bereich der Geriatrie und Altenpflege sind frei gestaltbar.

Wünschen Sie eine Veranstaltung in Ihren Räumen?

Gerne komme ich zu einer kurzen Vorstellung der Themen und des Inhaltes und der Ermittlung Ihres Bedarfs, zu Ihnen, in Ihre Teamsitzungen!

Kontakt aufnehmen


Nächste Termine

Feb
27

Dienstag 27.Februar 2018 18:00 - 20:15

Mär
6

Dienstag 6.März 2018 18:00 - 20:15

Mär
14

Mittwoch 14.März 2018 9:00 - 16:00

Mär
16

9:30 Freitag 16.März 2018 - 16:30 Sonntag 18.März 2018

Mär
20

Dienstag 20.März 2018 18:00 - 20:15

Claudia Halverscheid

Claudia Halverscheid

Pharmazeutisch technische Assistentin, Aromaexpertin, Aromapraktikerin, Referentin für Aromapflege und Aromatherapie, Hospizhelferin

02052 911 60 00

0157 714 00 165

info@aromapflege-konkret.de

Newsletter